Der Spagat zwischen dem Ich und dem Du

Veranstaltung

Veranstaltung:
Der Spagat zwischen dem Ich und dem Du
Datum /Uhrzeit:
10.12.2019, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Wo:
VHS -Zentrum West (Othmarschen) - Hamburg,

Beschreibung

Lesung und Gespräch: Der Spagat zwischen dem Ich und dem Du

Lesung aus einem Mut machenden Buch über Einbrüche, Umbrüche, Aufbrüche und vielfältige (Über-)Lebensstrategien.
„Wie geht es eigentlich dir?“ Diese Frage hören Angehörige von Krebspatient*innen selten. Denn der Fokus der Aufmerksamkeit ist meist auf die erkrankte Person gerichtet. Für Angehörige von krebskranken Menschen bedeutet die Zeit unmittelbar nach der Diagnose genau das: sich zurücknehmen, eigene Bedürfnisse zurückstellen, sich um einen funktionierenden Alltag kümmern. Doch hält dieser Notfallmodus über längere Zeit an, leidet die Seele. Deshalb ist es gerade für Angehörige wichtig, auch den eigenen Themen Raum zu geben: Wo bleibe eigentlich ich? Woher beziehe ich meine Kraft? Was wird aus mir, wenn es den geliebten Menschen nicht mehr gibt? In diesem Buch kommen Angehörige selbst zu Wort und berichten von ihren Erfahrungen.

Referentin: Nele Koch, Gestalttherapeutin, Hamburg

Eintritt frei, um Spende wird gebeten

Anmeldung notwendig, begrenzte Teilnehmerzahl

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule statt.

Information: GfBK-Beratungsstelle Hamburg, Tel.: 040 6404627, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldung: Volkshochschule Hamburg, www.vhs-hamburg.de, Tel.: 040 8905910

 


Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
VHS -Zentrum West (Othmarschen)
Straße:
Waitzstr. 31
PLZ:
22607
Stadt:
Hamburg
Land:
Germany