Quelle: Naturarzt, 29.03.2006

Zur mordernen Medizin gehört ihr wissenschaftlicher Anspruch. Alles muß „evidenzbasiert” sein: auf Studein beruhen. oft handelt es sich dabei nur um Meinungen von Autoritäten. Kritiker sprechen daher von einer "eminenzbasierten" Medizin. Es geht also nicht immer alles so wissenschaftlich zu in der Wissenschaft.

Presseartikel als PDF