Die Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr e.V. ist ein unabhängiger, gemein­nütziger Verein zur Unter­stützung von Krebspatienten, Angehörigen und Therapeuten. Unser Ziel ist es, eine individuelle, menschliche Krebs­therapie unter be­son­derer Berücksichtigung naturheilkundlicher Methoden zu fördern. Unsere Internetseite informiert Sie über komplementäre  Krebstherapien. Diese werden meistens begleitend zu schulmedizinischen Therapien und in der langfristigen Nachsorge angewandt. Wir geben Ihnen auch Anregungen, was Sie selbst für Ihre Gesundung tun können. Denn viele Untersuchungen belegen mittlerweile, dass informierte aktive Patienten und Patientinnen wesentlich zur Verbesserung ihrer Lebenssituation beitragen. Wir möchten Sie auf diesem Weg  unterstützen!

Die vier Säulen der biologischen Behandlung

konzeptGfbk3

Die GfBK unterstützt Sie durch:

Krebs hat viele verschiedene Ursachen. Eine örtliche Therapie alleine ist nach ganzheitlicher Auffassung nicht ausreichend. Nur die Behandlung des ganzen Menschen als körperliche, seelische und geistige Einheit unterstützt langfristig den Gesundungsprozess. Die GfBK fördert deswegen eine Medizin für den ganzen Menschen, in der sich biologische Heilverfahren und schulmedizinische Behandlungswege sinnvoll ergänzen.

Ziele einer ganzheitlichen Behandlung:

  • Stärkung und Wiederherstellung der körpereigenen Abwehrkräfte

  • Verringerung von Nebenwirkungen und Folgeschäden aggressiver The­rapien

  • Vorbeugung von Rückfällen und Erhöhung der Heilungschancen

  • Erhalt oder Verbesserung der Lebensqualität