Immunsystem: Etwa zwei Drittel aller Krebspatienten wünschen sich eine zusätzliche, das Immunsystem aufbauende Behandlung.

Immunsystem

Umfragen und Studien beweisen es: Gut zwei Drittel aller Krebspatienten wünschen sich eine zusätzliche, das Immunsystem aufbauende Behandlung.

Dem naturheilkundlichen Arzt stehen eine Reihe von bewährten Wirkstoffen aus Pflanzen oder organischen Extrakten zur Verfügung, die zur Stärkung des Immunsystems beitragen, die Nebenwirkungen belastender Therapien verringern und die Lebensqualität verbessern. Die bekannteste ganzheitliche Therapie ist die Misteltherapie, daneben werden oftmals auch Therapien mit Enzymen, Thymusfaktoren oder Heilpilzen durchgeführt. Der Arzt Ihrer Wahl kann ebenfalls entscheiden, inwieweit spezielle Therapieansätze wie eine Tumorimpfung, Fiebertherapie, Hyperthermie oder eine Sauerstofftherapie für Ihre Behandlung in Frage kommen. Diese Therapien werden in den allermeisten Fällen nicht im Krankenhaus durchgeführt. Eher schulmedizinisch ausgerichtete Ärzte stehen diesen Therapien kritisch gegenüber. Sinnvoll ist es, zunächst Ihre/n Hausarzt/ärztin zu fragen, ob sie/er bereit ist, eine ganzheitliche, das Immunsystem stärkende Therapie durchzuführen. Der ärztliche Beratungsdienst der Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr berät Sie umfassend und individuell über die für Sie am sinnvollsten abwehrstärkenden Therapien.