Ernährung, Umwelt und Gene

Veranstaltung

Veranstaltung:
Ernährung, Umwelt und Gene
Datum /Uhrzeit:
07.11.2019, 19:00 Uhr
Wo:
Volkshochschule Heidelberg - Heidelberg,

Beschreibung

Vortrag: Ernährung, Umwelt und unsere Gene

Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Gesundheitsfördernde Ernährung bei Krebs" in Kooperation mit der Volkshochschule Heidelberg

Der Mensch ist ein komplexes Kommunikationssystem. Er ist kein Einzelwesen, sondern ein Mikrokosmos von Lebewesen im Makrokosmos dieser Welt: Unser Körper besteht aus Milliarden von Zellen und zusätzlich aus Billionen von Bakterien, Viren und Pilzen. Sie alle leben in einer und arbeiten zusammen – jeder für jeden! Damit dies reibungslos funktioniert, gibt es ein ausgeklügeltes Kommunikationssystem zwischen diesen Lebewesen in uns und auf uns, zu dem auch unser Immunsystem gehört. Das System Mensch ist so aufgebaut, dass es in dauerndem Informationsaustausch mit seiner Umwelt steht, von der es ja abhängig ist. Wie die Forschung herausgefunden hat, beeinflussen zahlreiche Faktoren aus unserer Umwelt unsere Erbsubstanz, die Gene. Dass solche Lebensstilfaktoren die Gesundheit beeinflussen, ist schon lange bekannt. Brandneu ist, dass fast alle dieser Faktoren auch epigenetische Effekte haben – selbst die Nahrungsmittel, die wir essen. Dabei ist es gleichgültig, ob es sich um zarten Brokkoli, süße Himbeeren oder aromatische Gewürze handelt. Studien belegen, dass der überwiegende Teil der sogenannten „Zivilisationskrankheiten“ ihren Namen zu Recht trägt: Viele der chronischen Krankheiten, die uns heutzutage quälen, sind hausgemacht. Ist es möglich, gestörte oder nicht artgerechte Einflüsse auf unseren Körper wieder zu normalisieren?

 Spitz Joerg kl  Referent: Prof. Dr. med. Jörg Spitz, Präsident der GfBK

 Information und Anmeldung: VHS Heidelberg, Tel.: 06221 911971, www.vhs-hd.de

 Programmflyer

 


Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
Volkshochschule Heidelberg
Straße:
Bergheimer Str. 76
PLZ:
69115
Stadt:
Heidelberg
Land:
Germany