Die Ayurvedische Medizin ergänzt und vervollständigt die westliche Medizin nicht nur perfekt, sie hilft oft auch, deren unerwünschte Wirkungen zu lindern. Artikel von Dr. med. Petra Barron, beratende Ärztin für die GfBK in Heidelberg. (8/2017)

Wissenschaftliche Beweise für die Wirkung vieler Krebsmedikamente in der Onkologie fehlen. Zum Artikel in der Süddeutschen Zeitung vom 12.09.2017. (8/2017)

Störungen der Darmgesundheit können die Entwicklung von Krankheiten nachhaltig begünstigen. Artikel aus momentum 2/2016 von Julia Seiderer-Nack. (6/2017)

Neues GfBK-Kurzinfo Methadon. (5/2018)

Neues GfBK-Kurzinfo Jod und Brustkrebs. (7/2016)

Über den Schutz vor Brustkrebs und Metastasen durch Superfoods auf der Internetseite ihres Netzwerkes Frauengesundheit. (7/2016)

Neue Internetseite zu Homöopathie. Ziel ist es, Patienten, Bürger, Hilfesuchende mit allen Informationen rund um die klassische Homöopathie zu versorgen. (5/2016)

Dr. med. Heinz Mastall, Vizepräsident der GfBK, erklärt das notwendige Zusammenspiel von Biologischer Krebsabwehr und Schulmedizin. (7/2015)

Dr. med. Ralf Oettmeier, Paracelsus-Klinik CH-Lustmühle, erläutert Möglichkeiten, das Immunsystem mit Biologischer Medizin zu stärken. (7/2015)

Vortrag von Peter C. Gøtzsche, dem renommierten Leiter des Skandinavischen Cochrane Centres und Autor des Buches "Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität: Wie die Pharmaindustrie unser Gesundheitswesen korrumpiert". (7/2015)

Vortrag von Dr. med. Ralf Oettmeier über spezifische und unspezifische Immunstimulation bei Krebs. (5/2015)

Der Vorstand der GfBK hat Prof. Dr. med. Jörg Spitz aus Wiesbaden zum neuen Präsidenten berufen. Hier spricht er über die Bedeutung von Vitamin D für die Entstehung und die Behandlung chronischer Krankheiten. Vortragsvideo vom Mai 2015 zu Vitamin D bei Krebserkrankungen. (6/2015)

PetRa Weiß: Individuelle Krebsmedizin  (9/2014)

Amygdalin/B 17 - Ralph Moss zum Thema Amygdalin (9/2014)

Tomaten senken Risiko für Prostatakrebs - Forscher machen für den vorbeugenden Effekt des Nahtschattengewächses seinen Inhaltsstoff Lycopin verantwortlich. Zum GfBK-Kurzinfo Tomaten-Curcuma-Cocktail und zum GfBK-Info Prostatakrebs (8/2014)

Kerstin Flöttmann in NATURARZT Jan. 2014: Machen Sie es dem Tumor schwer (1/2014)

Dr. med. Nicole Weis: Tumormarker und Co. – Überdiagnose oder Nutzen? (9/2013)

Die Inhaltsstoffe des Ingwer hemmen bestimmte Botenstoffe des Brechzentrums im Gehirn, Rezept für die Zubereitung von Ingwerwasser (9/2013)

Einführungsartikel zum Thema Mikronährstoffe (Vitamine, Spurenelemente, Mineralien & Co.) aus Signal 1/2013 und Artikel über Selen aus Signal 2/2013 (5/2013)