Herbstlaubschritte

Zehn Schritte nach der Diagnose Krebs

Wenn uns etwas aus dem gewohnten Gleis wirft,
bilden wir uns ein, alles sei verloren;
dabei fängt nur etwas Neues, Gutes an.
Leo Tolstoi

Die Diagnose Krebs ist für jeden Betroffenen wie auch für seine Angehörigen ein schweres Schockerlebnis. Die Diagnose rührt Fragen auf, mit denen man zuvor nicht in Berührung kam. "Warum gerade ich?",  "Welche Therapien muss ich über mich ergehen lassen?", "Wie soll ich mein Leben weiterführen?", "Werde ich schlimme Schmerzen ertragen müssen?", "Wie kann ich die für mich richtige Entscheidung fällen?" - Dies sind nur einige Fragen, die durch die Erkrankung auftreten können, oftmals begleitet von Gefühlen der Hilflosigkeit und Angst.

Anhand dieser Zehn Schritte-Liste für die ersten Tage nach der Diagnose möchten wir Ihnen Sicherheit und Unterstützung für Ihre nächsten Schritte bieten.